Grünmarkt 9

Vor 1525 am Grienorth

1522 abgebrannt und wieder aufgebaut.

Erster genannter Besitzer ist 1541 der Fleischhacker Khöll Jörg.

Von 1706 bis nach 1868 im Besitz von Sattlern

Zweigeschoßige Bürgerhausanlage im Kern aus dem 16. Jahrhundert stammend, bestehend aus Vorderhaus, Hinterhaus und kurzem dazwischen liegenden Hoftrakt. Fassade Grünmarkt: Dreiachsig, mit vorkragendem Obergeschoß, ruhend auf verputzten nicht sichtbaren Kragsteinen. Giebelgeschoß zweiachsig mit Krüppelwalm. Fassadengestaltung 1980er-Jahre. Dreigeschoßiges, dreiachsiges schlichtes Hinterhaus mit abschließendem Satteldach.

Datum der Unterschutzstellung: 5. November 1940

Rate this post
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.