Bauerntechnikmuseum Gallhuberhof


Auf einem Gesamtareal von ca. 8.000m² bzw. einer Austellungsfläche von 2.800 m² gibt es viele beeindruckende Ausstellungsstücke.

Der Gallhuberhof beherbergt gleich zwei Museen. Im ersten Teil werden historische Handwerkzeuge, Bauernmöbel, Kutschen, Geschirr, Tracht und Gebrauchsgegenstände der bäuerlichen Kultur und des beginnendes Handwerks gezeigt und erlebbar gemacht.

Der zweite Teil ist der Technik und Motorisierung der Landwirtschaft gewidmet. Beginnend mit den ersten Ackergeräten und Mähdreschern bis zur Entwicklung der Steyr Traktoren.

Außerdem zeigen wir Ihnen KFZ und LKW`s aus Steyrer Produktion, zahlreiche Motorräder und andere motorisierte Fahrzeuge, z.T. Einzelstücke aus der ganzen Welt – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Das eigene Museums Gasthaus hat auf Voranmeldung offen, Fr. Anita Schützenhofer bereitet auf Bestellung Bratl in der Rein, kalte und warme Buffets, kalte Jausen und Bauernkrapfen – Telefonnummer und Adresse gleich wie beim Museum !!

Rate this post
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.